Über uns

Bildung ist ein elementares Menschenrecht, das jedem Kind zusteht und verbessert Leben und hilft, dem Teufelskreis von Armut und Krankheit zu entkommen. Die Bildung ist auch der Schlüssel für jegliche Entwicklung. Ohne eine qualitativ gute Grundbildung können Kinder ihre Fähigkeiten nicht entwickeln und ist auch kein wirtschaftlicher Fortschritt möglich.

Auch der Kampf gegen die AIDS-Epidemie ist nur durch Bildung und Aufklärung zu gewinnen. Fortschritten bei der Grundbildung stehen gleichzeitig große Probleme beim Zugang zu weiterführenden Schulen gegenüber. Weltweit gehen lediglich 60 Prozent der Kinder nach Abschluss der Grundschule weiter zur Schule.

 

Im südlichen Afrika sind es sogar nur 25 Prozent. Dies bedeutet, dass ein großer Teil der Heranwachsenden nur unzureichend auf die steigenden Anforderungen an Wissen und Fertigkeiten vorbereitet wird.

Im Jahre 2017 konnten wir 82 Mädchen und Jungen mit einem Gesamtbetrag von Fr. 17,110.38 in ihrer Ausbildung fördern. Der Verein „Hilfe für Kinder in Ghana“ ist überzeugt, dass sich die Unterstützung nachhaltig auswirkt.

Bieten Sie Kindern mit einer Spende die Chance auf eine Zukunft. Eine Zukunft, welche die Kinder mit Lesen und Schreiben selber mitgestalten können.